Bilbo vom Bähnle
Bilbo vom Bähnle

Da komme ich her

Geboren wurde ich am 26 Mai 2010 in Prosselsheim bei Familie Jande als einer von Sieben. Ich habe zwei Brüder und vier Schwestern, meine Mutter ist Nele vom Felsengarten und mein Vater ist Alpenhirts Superman, auch Ässa genannt. Er kam aus Finnland. Ich hatte eine tolle Welpenzeit bei den Jandes, unser Kinderzimmer war voller Spielzeug und meine Geschwister und ich konnten uns austoben. Es kamen auch viele Leute und wir wurden geknuddelt und gedrückt. Wenn es Zeit wurde, hielten wir einen Gruppenschlaf und wachten nach einander auf. Wie gesagt, es war eine tolle Zeit... Auf einmal wurden wir weniger und dann kam auch der Tag, an dem ich weg musste.

 

Die Mädchen waren schon alle vergeben, als mein Herrchen das erste Mal kam, Frauchen konnte sich nicht entscheiden, welchen von uns sie am liebsten mochte. Wir sind alle zusammen auf sie los gestürmt und sie war völlig hin und weg. Bambam war ganz weiß um die Schnauze, Boromir hatte wenig weiß, ich war ein Mittelding und für Herrchen stand es fest, er wusste es sofort: "Bilbo will ich haben".

 

Da war er nun, der Tag der Abfahrt, ich merkte schon bald im Auto, etwas stimmt nicht. Es war keine kurze Fahrt und ich war schon so lange von meinen Geschwistern getrennt. Irgendwann waren wir da und ich wurde auf einen rutschigen Boden gesetzt... Ooops, und auch eine Pfütze war plötzlich unter mir!

 

Dank Frauchen und Herrchen und ihrer grenzenlosen nächtlichen Gemeinheiten, wie alle zwei Stunden in den Garten gesetzt zu werden, hatte ich das mit der Pfütze aber schnell unter Kontrolle. Und das Verkriechen unter das Kopfkissen hat mich auch nicht davor bewahrt...

 

Da war ich nun... in meinem neuen Zuhause!!